Sklerose

Die gesellschaftliche Sklerotisierung – eine Erinnerung

Vor nun fast sechs Jahren schrieb der Heidelberger Philosoph Helmut Krebs seinen bissigen und vorausschauenden Essay „Sklerose: Leitbilder und Ideologien der alternden Gesellschaft“. Schlägt man dieses Buch 2021 auf, hat man das Gefühl, die heutige Zeit in einer Art Komödie auf der Bühne zu betrachten. So genau passen die Analysen auf die Jetzt-Zeit und den … Read More

Great Reset

Was ist der »Great Reset«?

Der Begriff des Great Reset geistert durch das Netz und sorgt für viel Furore. Einige wittern bereits eine Verschwörung der Mächtigen gegen das Volk. Corona als Ausrede zur Aushebelung der Demokratie. Wenn man diese Internetstürme schon seit 15 Jahren beobachtet, wird man ruhiger. Auch schon die Finanzkrise, dann die Eurokrise und die Flüchtlingskrise wurden als … Read More

Endzeitsekten

Endzeitsekten: Grün, naiv, selbstverliebt!

Endzeitsekten werden in unserer Zeit immer beliebter. Extinction Rebellion (XR), für die meisten Bürger in Deutschland immer noch so etwas wie der legitime Nachfolger der Kommune 1 für die Klimabewegung, wurde bereits von Jutta Dithfurt als „irrationale Endzeitsekte“ bezeichnet. Nicht, dass ich mich sonst auf die politischen Einschätzungen von Jutta Dithfurth verlassen würde. Sie schrieb … Read More

Paternalismus? Pah, jetzt kommt der Maternalismus!

Viele glauben, heute sei die Zeit des Paternalismus gekommen. Zuckersteuer für die Gesundheit, Glühlampenverbot für die Umwelt, absurd teure Gebäudedämmung fürs Energiesparen, Plastikverbot für die sauberen Weltmeere… Wir leben ohne Zweifel in einer Welt voller Verbote und einer sehr hohen Regulierungsdichte. Aber unter welchen Vorzeichen werden sie begangen? Ist es wirklich eine Renaissance des Paternalismus, die uns bevorsteht?

Read More