Sklerose

Die gesellschaftliche Sklerotisierung – eine Erinnerung

Vor nun fast sechs Jahren schrieb der Heidelberger Philosoph Helmut Krebs seinen bissigen und vorausschauenden Essay „Sklerose: Leitbilder und Ideologien der alternden Gesellschaft“. Schlägt man dieses Buch 2021 auf, hat man das Gefühl, die heutige Zeit in einer Art Komödie auf der Bühne zu betrachten. So genau passen die Analysen auf die Jetzt-Zeit und den … Read More

Endzeitsekten

Endzeitsekten: Grün, naiv, selbstverliebt!

Endzeitsekten werden in unserer Zeit immer beliebter. Extinction Rebellion (XR), für die meisten Bürger in Deutschland immer noch so etwas wie der legitime Nachfolger der Kommune 1 für die Klimabewegung, wurde bereits von Jutta Dithfurt als „irrationale Endzeitsekte“ bezeichnet. Nicht, dass ich mich sonst auf die politischen Einschätzungen von Jutta Dithfurth verlassen würde. Sie schrieb … Read More

Beantwortung der Frage: Was ist ein Gutmensch?

Der Gutmensch ist ein immer häufiger anzutreffendes Wesen. Er hat zwei Beine, einen kleinen Kopf, trägt meist einen selbst gestrickten Pullover und eine Hornbrille. Der Gutmensch lebt in der Klimazone Großstadt. Er fühlt sich der Natur verbunden, auch wenn er die Gewalt der Natur nur aus der Ferne und der Überlieferung nach kennt. Für die bedrohte Knoblauchschildkröte schlägt sein Herz, aber vor jeder Spinne im Haus wird ihm Angst und Bange. Ihn verwundert es immer wieder, dass Katz und Maus nicht einfach friedlich und nach einem Handschlag selig beisammen wohnen können. Aber von vorn: Die Entstehung des Gutmenschen hat eine lange evolutionäre Geschichte hinter sich.

Read More